Hey Leute,

heute gibt es einen Gastbeitrag zum Thema Glück. Ich bin sehr begeistert, von Faris Gastbeitrag und Ihrem Vorhaben. Bitte unterstützt sie fleißig, bei Ihren Unternehmungen und Ihrem Buch!

Fari behandelt das Thema Glück ausführlich in Ihrem Blog: www.farimotedayen.com

Mehr Informationen zu Fari findest du auch auf Ihrer Facebook-Seite: farimotedayen

Fari, ich möchte mich herzlich für deinen Beitrag bedanken 🙂

Eine kleine Spende für Vitamin-erfolg.com

Ich möchte euch noch um eine kleine Spende für den Blog bitten. Seit einem Jahr stecke ich nun sehr viel Zeit und Energie in diesen Blog. Um die Beiträge kostenlos zu veröffentlichen und den ganzen tollen Autoren eine große Reichweite zu ermöglichen. Ich möchte in Zukunft einige organisatorische Tätigkeiten an Andere abtreten. Dazu bitte ich um eine kleine Unterstützung. Damit ich meine knappe Zeit für Qualität und Reichweite nutzen kann. Wenn ihr begeistert seit von meinem Blog spendet doch gerne einen kleinen Betrag. Dies hilft der ganzen Community. Damit kann ich viele weiter Autoren und Artikel akquirieren, die ihr dann lesen könnt 🙂

Je nach Spende gibt es auch unterschiedliche Prämien aber seht Selbst!

Unterstütze mich auf Steady

DANKE an die ganze Community 🙂

Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Lesen,

Dein Joscha

Finde dein Glück, aber suche nicht danach

Weißt du, was dich glücklich macht?

Glück ist so ein breitgefächertes Thema. Jeder einzelne von uns definiert Glück für sich auf eine bestimmte Art und Weise. Heutzutage steht uns wirklich alles zur Verfügung. Die digitale Welt gibt uns das Gefühl alles erreichen zu können, wenn wir es nur wollen. Und es stimmt auch. Schau dir nur die Menschen an, die es bereits geschafft haben. Manche gehen auf Weltreise und bloggen darüber, einige sogar sehr erfolgreich. Andere machen ihr eigenes Online Business auf und auch das in vielen Fällen sehr erfolgreich. Es ist auf keinen Fall einfach, das möchte ich damit nicht sagen; es ist damit viel harte Arbeit verbunden, aber es ist machbar.

Ich habe auch einige Träume, die ich mir verwirklichen möchte. Und Träume zu haben ist gut und wichtig, aber unsere Träume machen uns noch nicht zu glücklichen Menschen.

Wir können..

  • unseren Wohnsitz immer und immer wieder ändern;
  • Jobs haben, mit denen wir gut verdienen, die uns eine gewisse finanzielle Sicherheit gewähren;
  • die Karriereleiter hochsteigen;
  • uns mit Menschen verbinden, die uns lieben und für uns da sind;
  • unseren Hobbies nachgehen; wir können immer wieder in ferne Länder reisen.

Man könnte meinen, das alles zu machen und zu haben, mache uns zu glücklichen Menschen. Leider ist das aber oft nicht der Fall.

Glück ist nämlich etwas, das in uns drinnen entsteht, es hat nichts mit äußeren Faktoren und/oder anderen Menschen zu tun. Und genau darum geht es: wir müssen mit uns selbst glücklich sein, erst dann können wir alles Gute und Schöne rund um uns herum auch wirklich genießen. Wir können weglaufen – in ein anderes Land, weg von all den Menschen rund um uns herum, weg von dem Job, der uns nicht gefällt; aber wir können nicht vor uns selbst und vor unseren eigenen Gefühlen und Gedanken weglaufen. Wir müssen uns mit uns selbst gut fühlen. Und wenn wir einmal so weit sind, müssen wir auch nicht nach Glück suchen; es wird wie von allein in unser Leben treten.

If you don`t like something, CHANGE it.
If you can`t change it, ACCEPT it.

In allererster Linie ist es wichtig, zu akzeptieren, was wir heute sind und haben. Wir müssen uns selbst akzeptieren, mit all unseren Schwächen und Stärken und mit unserem Aussehen. Wir müssen akzeptieren, dass wir einige Dinge, die wir uns wünschen, schlicht und einfach noch nicht haben. Unser jetziges Leben zu akzeptieren, genauso wie es ist, ist wichtig, denn erst dann können wir Schritte setzen – klitzekleine Schritte, die uns von Tag zu Tag zu dem Leben führen, das wir führen möchten und welches uns automatisch zu einem glücklicheren Menschen macht.

Das folgende Zitat aus dem Film Peaceful Warrior sagt für mich alles aus, was wir für ein glückliches Leben brauchen:

Jeder erzählt dirVitamin-erfolg.com was du tun sollst und
was gut für dich ist.
Die wollen aber nicht,
dass du deine eigenen
Antworten findest.

Die wollen,
dass du an ihre glaubst.

Ich will,
dass du damit aufhörst
deine Informationen
von draußen zu holen
und dass du anfängst sie
dir von Innen zu holen.

Die Menschen haben Angst
in sich rein zu sehen,
das ist aber der einzige Ort,
wo sie das finden,
was sie brauchen.

Ich beschäftige mich auf meinem Blog sehr intensiv mit dem Thema Glück. Für mich ist es sehr wichtig, mit mir selbst im Reinen zu sein, mich selbst zu lieben und mich gut um mich selbst zu kümmern. Meditation und Selbstfürsorge sind große Themen auf meinem Blog. In meinem 365-Tage-Projekt, welches Anfang Januar gestartet hat, zeige ich, wie ich Selbstfürsorge praktiziere und hoffe damit auch andere Menschen erreichen und inspirieren zu können, sich besser um sich selbst zu kümmern. Ich beschäftige mich auf meinem Blog auch mit dem Reisen. Zu reisen bedeutet neugierig zu sein und zu lernen – über andere Menschen, über andere Länder und über andere Kulturen; man lernt immer wieder was es heißt, dankbar zu sein, lernt neue Perspektiven und vor allem sich selbst kennen.

Ich schreibe in 2017 auch ein Buch über Glück, interviewe dafür Menschen mit unterschiedlichen Lebensgeschichten und aus unterschiedlichen Kulturen. Ich möchte so viele Ansichten wie möglich zu diesem Thema hören und würde mich freuen, wenn auch du mir schreiben würdest, was für dich ein glückliches Leben ausmacht.

Deine Fari

www.farimotedayen.com

Mehr Informationen zu Fari findest du auch auf Ihrer Facebook-Seite: farimotedayen

Unterstütze mich auf Steady