Moin Leute,

heute geht es wieder um die Themen Verkauf und Vertrieb. Dazu möchte ich eine wundervolle Veranstaltung empfehlen. Die Vertriebsoffensive von Dirk Kreuter! Sie beginnt jetzt im Februar. In verschiedenen Städten wird es Veranstaltungen geben.

Hier geht es zum Veranstaltungsplan!

Es handelt sich um ein zwei tägiges Seminar zum folgenden Themen:

  • Verkaufen
  • Kunden gewinnen und Umgang
  • Vertrieb
  • Mehr Umsatz
  • Motivation
  • Networken mit anderen Teilnehmern
  • und vieles mehr

ACHTUNG! Viele Veranstaltungen sind fast ausverkauft!

Sichere dir hier, dein Ticket für mehr Umsatz!

Im folgenden Gastbeitrag, stellt dir Dirk Kreuter seine 20 Punkte vor, die über einen Abschluss entscheiden.

Hier findest du Informationen zu Dirk Kreuter.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg für alle deine Projekte!

Dein Joscha

20 Punkte, die über einen Abschluss entscheiden!

Kennen Sie die Geschichte von den beiden Beratern, die sich abends an der Bar treffen? Fragt der eine den anderen: „Wie war denn dein Tag?“ „Gut“, antwortet der andere: „Ich hatte heute drei Kundentermine, habe zwei Angebote verschickt und fast zehn richtig gute Telefonate geführt. Das war ein super Tag.“ Darauf meint der andere: „Ich habe heute auch nichts verkauft!“

Verkäufer leben nicht von der Absicht, sondern immer nur von der Wirkung. Und Wirkung im Vertrieb sind Aufträge, Abschlüsse, Umsatz…!

  • Was kann ich tun um ein noch besserer Verkäufer zu werden?
  • Wie kommen Sie aus dem Berater-Modus heraus?
  • Welche Strategien können Sie anwenden, um mehr Aufträgen in kürzerer Zeit zu erreichen?
  • Wie machen Sie „den Sack zu“?

 

Nach meinem heutigen Wissensstand sind es 20 Punkte, die über einen Abschluss, die Abschlussgeschwindigkeit und den Nachkauf entscheiden:

 

  1. Ihr Verkäufer-Mindset. Ihre Einstellung zum Thema Verkauf.
  2. Vom Berater zum Verkäufer.
  3. Die „one-shot-only“-Philosophie.
  4. Ihre Terminquote.
  5. Ihre verkäuferische Fähigkeit am Telefon einen Termin zu vereinbaren.
  6. Der Einsatz der „Magic Words“.
  7. Den Kunden oder Interessenten so früh wie möglich in die maximale Verbindlichkeit bringen und alle Bedingungen für eine Zusammenarbeit bzw. den Abschluss klären. Die Lösung: Der „moralische Vorvertrag“!
  8. Eine intelligente Terminbestätigung mit elf entscheidenden Punkten.
  9. Das Prinzip „Vorleistung“ in der Bestätigung.
  10. Die perfekte Vorbereitung auf das Gespräch.
  11. Die Taktik „Heimspiel“.
  12. Der Referenzrahmen in der Angebotspräsentation.
  13. Das perfekte Timing für den Abschluss.
  14. Das Provozieren von Kaufbereitschaftssignalen über die richtige Fragetechnik.
  15. Die Qualität der Kaufsignale richtig deuten zu können.
  16. Drei der 50 wichtigsten Abschlussarten zu kennen und zu können.
  17. Das Schweigen nach der Abschlussfrage.
  18. Die drei Varianten von Zusatzverkäufen in der richtigen Reihenfolge und Dosierung zum passenden Zeitpunkt zu platzieren.
  19. Mit einer von vier Varianten der Kaufbestätigung beim Kunden das Gefühl der Kauf-Reue gar nicht erst aufkommen zu lassen.
  20. Mit der Empfehlungsfrage noch einmal den Abschluss abzusichern.

 

Spätestens jetzt wird klar: Abschluss ist nicht nur die Frage: „Wollen Sie es in rot oder in gelb?“ Der Verkaufsabschuss ist sehr komplex!

Wenn Sie einen guten Abschluss gemacht haben, dann feiern Sie das! Doch feiern Sie nicht nur den Auftrag, sondern den Beginn einer langen Kundenbeziehung!

Der Abschluss ist kein Ende, sondern ein Anfang!

von Dirk Kreuter

 

Super Angebot für die Vertriebsoffensive 2017!

 

ACHTUNG! Die Vertriebsoffensive ist fast ausverkauft! 

 

Es gibt jetzt noch wenige Tickets und das für einen sensationellen Preis!

Die Tickets haben 699 € gekostet und jetzt gibt es sie, nur kurze Zeit, für 99 €!

HIER GEHT ES ZU DEINEM TICKET UND ERFOLG FÜR 2017!

 

Hier findest du meinen Artikel zu Dirk Kreuters kostenlosen Buch: Entscheidung Erfolg!